Kath. Kirche St. Nikolaus auf Langeoog

Gottesdienste

Die Gottesdienste in der Woche werden in den Schaukästen angekündigt.
 
 

Februar 2018

Dienstag, 20.2., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Mittwoch, 21.2., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Donnerstag, 22.2., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
am Fest der Kathedra Petri (Kirche St. Nikolaus)

Donnerstag, 22.2., 20:00 Uhr:
Gott als Geheimnis entdecken. Karl Rahner und seine geistliche Theologie
Karl Rahner, der große Theologe des 20. Jahrhunderts, konnte auch einfach. Aber nie flach. Seine Gedanken sind tiefsinnig, seine Haltung tiefgläubig. Und immer geht es um das Verwiesensein des Menschen auf Gott. An diesem Themenabend im Rahmen der ökumenischen Vortragsreihe erschließt Prof. Dr. Klaus Vechtel SJ (PTH Sankt Georgen, Frankfurt am Main) Zugänge zum Geheimnis Gottes in der Theologie Karl Rahners. (Pfarrheim St. Nikolaus)

Freitag, 23.2., 15:00 Uhr:
Kreuzwegandacht
Papst Franziskus hat für den 23. Februar die Kirchen dazu angeregt, sich in Gebet und Fasten für den Frieden mit ihm zu vereinen. In dieser Kreuzwegandacht greifen wir das Anliegen auf und bitten um die Umkehr der Herzen von Machthabern, besonders in den Krisengebieten dieser Erde. (Kirche St. Nikolaus)

Freitag, 23.2., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Samstag, 24.2., 19:00 Uhr:
Vorabendmesse zum 2. Sonntag der Fastenzeit
(Fest des Apostels Matthias) (Kirche St. Nikolaus)

Sonntag, 25.2., 11:00 Uhr:
Heilige Messe am 2. Sonntag der Fastenzeit
(Kirche St. Nikolaus)

Montag, 26.2., 18:00 Uhr:
Rosenkranzgebet
(Kirche St. Nikolaus)

Dienstag, 27.2., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Mittwoch, 28.2., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

März 2018

Donnerstag, 1.3., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Donnerstag, 1.3., 20:00 Uhr:
Politik und Theologie angesichts der gesellschaftlichen Diskussion in den letzten Monaten
So richtig richtig lag Reichskanzler Otto von Bismarck nicht mit seiner Äußerung, mit der Bergpredigt ließe sich keine Politik machen. Dass es Wechselwirkungen zwischen Politik und Theologie gibt und braucht, erläutert der Moraltheologe Prof. Dr. Josef Schuster SJ im Rückgriff auf aktuelle Fragestellungen. Der Referent hat vor seiner Emeritierung viele Jahre an der Jesuitenhochschule Sankt Georgen in Frankfurt gelehrt. Themenabend im Rahmen der ökumenischen Vortragsreihe. (Kirche St. Nikolaus)

Freitag, 2.3., 19:00 Uhr:
Weltgebetstag der Frauen
Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball … und verbindet Frauen in mehr als 100 Ländern der Welt miteinander! Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Das südamerikanische Surinam ist in diesem Jahr das Beispielland, aus dem die Gebetsordnung kommt. (Kirche & Pfarrheim St. Nikolaus)

Samstag, 3.3., 19:00 Uhr:
Vorabendmesse zum 3. Sonntag der Fastenzeit
(Kirche St. Nikolaus)

Sonntag, 4.3., 11:00 Uhr:
Heilige Messe am 3. Sonntag der Fastenzeit
(Kirche St. Nikolaus)

Montag, 5.3., 18:00 Uhr:
Rosenkranzgebet
(Kirche St. Nikolaus)

Montag, 5.3., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Dienstag, 6.3., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Mittwoch, 7.3., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Donnerstag, 8.3., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Donnerstag, 8.3., 20:00 Uhr:
Engel – zwischen Kitsch, Kunst und Kirche
Viele Menschen tragen eine große Sehnsucht nach den Engeln in sich – und finden doch kaum klare Aussagen der Kirche zu der Frage, wer die Engel sind. Wir schauen hin: Auf die Geschichte der Engel mit den Menschen – und auf die Bilder, die sich die Menschen von den Engeln in zwei Jahrtausenden der Kirche gemacht haben. - Pater Stefan Havlik OT, Weyarn, hält diesen Themenabend im Rahmen der ökumenischen Vortragsreihe. (Pfarrheim St. Nikolaus)

Freitag, 9.3., 19:00 Uhr:
Heilige Messe
(Kirche St. Nikolaus)

Samstag, 10.3., 15:00 Uhr:
Kirchenführung durch St. Nikolaus
Von Aufbruch und Ankommen des Pilgervolks Gottes ist die gut halbstündige Führung durch die St. Nikolauskirche überschrieben. Die auf den ersten Blick karge Kirche nach Plänen der Architektin Lucy Hillbrand - eine Meisterschülerin Dominikus Böhms - hat in dem bewegten und bewegenden Bauwerk bei näherem Hinsehen viel Spannendes zu bieten. Mit Mayk D. Opiolla. (Kirche St. Nikolaus)

Samstag, 10.3., 19:00 Uhr:
Vorabendmesse zum 4. Sonntag der Fastenzeit. Laetare
(Kirche St. Nikolaus)

Sonntag, 11.3., 11:00 Uhr:
Heilige Messe am 4. Sonntag der Fastenzeit. Laetare
mit Spendung des Sakraments der Firmung (Kirche St. Nikolaus)

Montag, 12.3., 18:00 Uhr:
Rosenkranzgebet
(Kirche St. Nikolaus)

Dienstag, 20.3., 17:00 Uhr:
Kreuz & Meer. Für Langeooger. Glaubende und Zweifelnde im Gespräch über …
… Adam und Eva, mit denen alles anfängt, aber noch lange nicht aufhört; … Stolpersteine, die einen Weg erschweren, aber nicht verhindern; … das Buch mit sieben Siegeln und die Lust, es zu öffnen; … Gott und die Welt und ewige Zeiten. Wir wollen im Glauben-Teilen Antworten finden. Leitung: Seelsorgerin Susanne Wübker (Pfarrheim St. Nikolaus)

April 2018

Donnerstag, 5.4., 20:00 Uhr:
Die Zukunft der Kirche in einer säkularen Gesellschaft
Kirchenschließungen, Gläubigenschwund, Priestermangel, Finanzskandale, Vertrauenskrise – nach der Zukunft der Kirche zu fragen, ist kein stolperfreies Unterfangen. Theo Paul, Generalvikar der Diözese Osnabrück, stellt sich den Herausforderungen, verweigert sich einem Rückzug ins Beschauliche und hat sich österliche Perspektiven auf eine Neugestalt von Kirche bewahrt. An diesem Themenabend im Rahmen der ökumenischen Vortragsreihe steht Generalvikar Paul mit seinen Erfahrungen und Überzeugungen Rede und Antwort. (Pfarrheim St. Nikolaus)

Donnerstag, 12.4., 20:00 Uhr:
Die Lübecker Märtyrer. Ihr Vermächtnis für heute
Auf den Stationen des Langeooger Pilgerwegs wird seit Sommer 2016 auch der Lübecker Märtyrer gedacht, dreier katholischer und eines evangelischen Geistlichen, die als Glaubenszeugen in der Nazizeit hingerichtet wurden. Als ehemaliger Kaplan in Lübeck und Mitglied des diözesanen Arbeitskreises Lübecker Märtyrer im Bistum Osnabrück kann Domdechant Ansgar Lüttel anschaulich von den Glaubenszeugen und ihrer Wirksamkeit berichten. Themenabend im Rahmen der ökumenischen Vortragsreihe. (Pfarrheim St. Nikolaus)

Dienstag, 24.4., 17:00 Uhr:
Kreuz & Meer. Für Langeooger. Glaubende und Zweifelnde im Gespräch über …
… Adam und Eva, mit denen alles anfängt, aber noch lange nicht aufhört; … Stolpersteine, die einen Weg erschweren, aber nicht verhindern; … das Buch mit sieben Siegeln und die Lust, es zu öffnen; … Gott und die Welt und ewige Zeiten. Wir wollen im Glauben-Teilen Antworten finden. Leitung: Seelsorgerin Susanne Wübker (Pfarrheim St. Nikolaus)

Samstag, 28.4., 15:00 Uhr:
Kirchenführung durch St. Nikolaus
Von Aufbruch und Ankommen des Pilgervolks Gottes ist die gut halbstündige Führung durch die St. Nikolauskirche überschrieben. Die auf den ersten Blick karge Kirche nach Plänen der Architektin Lucy Hillbrand - eine Meisterschülerin Dominikus Böhms - hat in dem bewegten und bewegenden Bauwerk bei näherem Hinsehen viel Spannendes zu bieten. Mit Mayk D. Opiolla. (Kirche St. Nikolaus)

Seelsorgerin an St. Nikolaus

Susanne Wübker
Strandjepad 1
26465 Langeoog
Telefon: 04972/430
E-Mail: susanne.wuebker(at)bistum-osnabrueck.de

Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Küste

Bernd Heuermann
Osterstraße 20
26506 Norden
Telefon: 04931/2223
E-Mail: palukka(at)web.de

Regionalstelle 'Seelsorge am Meer'

Carolin Hanke
Osterstraße 144
26506 Norden
Telefon: 04931/936696
E-Mail: kontakt(at)kircheanderkueste.de