Zum Wochenende wärmer, aber wolkiger

Am 15.05.2019 Von: Mayk D. Opiolla

Zweifelsohne ist nonstop Sonnenschein während eines Inselurlaubs auf der Wunschliste der meisten wohl ganz oben, aber die Natur könnte allmählich etwas Regen gebrauchen. Der ist auch in den nächsten drei Tagen noch nicht in Sicht, aber es ziehen wieder vermehrt Wolken auf. Dafür wird es endlich etwas wärmer.

Wer eine Vogeltränke hat, kann zurzeit vor allem frühmorgens fröhliches Geplätscher und Gezwitscher vernehmen, denn die gefiederten Freunde freuen sich über das bereitgestellte frische Wasser. Mit Süßwasser von oben konnte nämlich auch am Dienstag nicht gedient werden. Es blieb, trotz anfangs bewölktem Himmel, trocken und später auch sonnig.

Der Mittwoch bringt bei 14° bis 7°C 14 Stunden Sonnenschein. Es weht mäßiger bis starker Wind aus Ost und Nordost.

Am Donnerstag werden es 15° bis 8°C mit voller Sonne am Morgen; ab Mittag ziehen Wolken auf. Es weht starker bis steifer Bordostwind.

Der Freitag bringt 3 Stunden Sonnenschein bei 16° bis 10°C. Der Wind weht weiterhin stark bis steif aus Nordost.

 

 

 

 

«  Wohngeld - Keine Sonderlösung...
 Dünensingen-Premiere ohne...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter