Zu schade für das Foto-Archiv

Am 10.08.2018 Von: Klaus Kremer

... und dann waren da noch einige Fotos des Tagesausflugs nach Spiekeroog zum Inselvergleich, die bisher noch in keinem Bericht erschienen sind, aber eindeutig zu schade sind, nur im Foto-Archiv der Langeoog News zu landen ...

Die Überfahrt über das Watt am Morgen mit LANGEOOG II bot durch spiegelglattes Wasser und besonderes Licht eine Menge magische Motive. Am Ostende Langeoogs hatten es sich zudem Seehunde gemütlich gemacht und beobachteten interessiert die Vorbeifahrt des Schiffes. Hinzu kam am Nachmittag die Vorbeifahrt in geringer Entfernung der MAERSK MADRID, einem erst seinem einem Jahr auf den Weltmeeren fahrenden 400-Meter-Containerriesen.

«  "Von der Quelle des...
 Nachwuchstraining geht...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter