Willkommen auf Langeoog

Am 17.04.2019 Von: Klaus Kremer

"Willkommen auf Langeoog" sind Urlaubsgäste immer. Daher hat Thomas Pree diesen Titel für seine Gästebegrüßung gewählt, mit der er jetzt mit aktualisiertem Programm in die neue Saison gestartet ist. Beim waschechten Insulaner gibt es dabei neben vier Filmen spannende Informationen und Döntjes  aus erster Hand, denn er wurde auf der Insel geboren.

Zum Auftakt kann man Langeoog von oben erleben, der Radiosender ffn hat mit einer Drohne tolle Aufnahmen der Insel gemacht. Außerdem erinnert Thomas Pree in Bildern an zehntausende bunter Eier, die Anfang 2017 am Strand angespült worden waren. Zur Freude der Kinder hatte er sogar einige als besonderes Souvenir mitgebracht.

Gezeigt wird zudem unter anderem, wie es rund um Langeoog bei einer Sommersturmflut aussieht, der Frachter GLORY AMSTERDAM am Strand vor der Insel, wie das Wetter in den nächsten Tagen wird und welche Veranstaltungen auf dem Programm stehen. Darüber hinaus gilt natürlich: "Fragen strengstens erlaubt!"

«  Das runde Leder rollt jetzt...
 Fahrt zu den Seehundsbänken...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter