zu den Service-Informationen

Spannende Unterhaltung mit Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl

Am

Langeoog ist für Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf und Kinderbuchautorin und Liedermacherin Bettina Göschl immer ein ganz besonderer Termin auf ihren Touren mit literarisch-musikalischen Krimiabenden durch Deutschland. Das liegt nicht nur daran, dass sie anschließend im eigenen Bett nur wenige Meter entfernt schlafen dürfen, zahlreiche Krimis spielen hier, die "heile Welt" Insel ist in den beliebten Krimis gar nicht so harmonisch. "Es sind aber immer Menschen von außen, die solche Taten begehen" fügt der Autor im Gespräch mit Langeoog News vor dem Auftritt am Mittwoch. Allerdings ist Serienmörder Dr. Bernhard Sommerfeldt Flinthörners-Fan.

Am Mittwoch standen zwei Bücher im Mittelpunkt des Abends. "Todesspiel im Hafen - Sommerfeldt räumt auf" ist der dritte Band einer Trilogie um den charmanten und intelligenten Serienkiller. Der Roman ist das neunte Werk in Folge von Klaus-Peter Wolf, das von Null auf Platz eins in den Bestsellerlisten einstieg. Diesmal verdrängte er sich mit dem neuen Buch selbst auf einigen Bestellerlisten von Platz 1 und besetzte dann Platz 1 und 2.

Als zweiten las Klaus-Peter Wolf aus "Ostfriesennacht" und wählte für den Abend Passagen, die auf Langeoog spielen. Dazu berichtete er, dass er in seiner Kladde schon wieder Ideen für den nächsten Krimi sammelt und es gab natürlich wieder Musik von Ehefrau Bettina Göschl, die selbst auch Autorin ist. In ihren Kinderbüchern geht es aber natürlich ganz friedlich zu, allerdings hat auch sie spannende Detektivgeschichten im Angebot. Am Donnerstag hatte sie für ihre Veranstaltung für Kinder und Familien Lieder und Geschichten von "Wikingern auf großer Fahrt" mitgebracht.

Das Phänomen um den Erfolg der beiden erschließt sich sofort, wenn man sie persönlich kennen lernt oder live erlebt. Sie lieben, was sie tun, schreiben mit großer Leidenschaft über Mörder und Ermittler oder für Kinder, sie schätzen ehrlich die Landschaft, in der die Geschichten spielen und die zur Wahlheimat geworden ist. Daher gibt es jetzt einen erste Bildband ganz ohne Leichen von Klaus-Peter Wolf, in dem er "Mein Ostfriesland" beschreibt, die weite des Landes, die zauberhafte Natur, das Leben hinterm Deich, das Watt und das Meer vor der Haustür.

Gemeinsam sind beide auch auf der Bühne immer einen Besuch wert, Eins und Eins ist dann immer etwas mehr als Zwei.

<< Flinthörners-Konzert am Montag
Service-Informationen einblenden
Service-Informationen ausblenden

Ärzte-Notdienst

20:00 - 8:00
G. Licht
RedCross Telefon 1647
» Notdienstplan

Unterkunftssuche

auf Langeoog...

von
bis 
Erwachsene
» Suchen

Hotel Sandburg

Langeoog News

Fahrplan

Schiffahrt der Inselgemeinde
Abfahrt ab
Bensersiel Langeoog
6.45 Mo-Sa¹
 8.20
 9.30
11.30
13.30
16.00
17.30
19.00 So¹
19.30 Fr¹⁴
7.10 Mo-Sa¹
 8.20
 9.30
11.30
13.30
16.00
17.30
19.30 So¹
20.00 Fr¹⁴
 ¹  nicht an Feiertagen
 ⁴  fährt auch 18.4., 29.5. und 19.6.2019
gültig bis 28. Okt.

+Sonderschiffe

» zur Schiffahrt

MS FLINTHÖRN
Bensersiel Langeoog
9.20 tägl.
17.20 tägl.
8:15 tägl. ab Hafen
16:00 tägl.
* nicht an Feiertagen,
   nicht am 20.11., 24.12., 31.12.
» zur MS FLINTHÖRN

Webcams

Wetter

Service-Informationen ausblenden