Sand und Spiele

Am 13.07.2018 Von: Herbert Grohmann

Es ist schon eine Weile her, da suchte Petra Kruse dringend Unterstützung für die Ferienpass-Aktionen während der Sommerferien. Die Kinder von Elke Kremer und Sabine Janssen gingen damals noch zur Schule, also taten sich die beiden zusammen und begleiteten die Ferienkinder auf Piratenfahrten.

Irgendwann hatten sie dann die Idee, mit den Kindern alte Spiele wieder aufleben zu lassen, Spiele, die früher jedes Kind kannte, die heutzutage dank buntem Spielzeug und Technik im Kinderzimmer aber fast schon in Vergessenheit geraten sind. So nach und nach kam da ein beachtliches Repertoire zusammen: Fangspiele, Socken-Weitwurf, Kissen- oder Ballfangen, Plumpsack, Laufparcours, Seilziehen und so einige mehr. Aus diesem bunten Fundus bedienen sich Sabine und Elke, wenn sie nun jedes Jahr die Ferienpass-Kinder zu einem Spielnachmittag am Strand einladen. Je nach Wetter, Laune und Vorlieben der Kinder wird dann am Strand notfalls spontan ein neues Programm zusammengestellt.

Auch dieses Jahr war Improvisieren angesagt, da der Wind die geplanten Ball- und Indiacaspiele unmöglich machte. Also wurden zwei Gruppen gebildet und Tauziehen veranstaltet, Strandgut gesammelt und Sandburgen gebaut, ein Hindernisrennen mit zusammengebunden Paaren absolviert sowie eine Bocciabahn angelegt, auf der die Kinder ihre Präzision beim Werfen der Kugeln erproben konnten. Ein bunter Feriennachmittag am Strand, der viel zu schnell zu Ende ging.

 

«  Zitronen für Radfahrer, die...
 Langeoog News Wochenzeitung...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter