Regenpause bis mindestens Mittwoch

Am 11.02.2019 Von: Mayk D. Opiolla

Nach dem doch eher feuchten Wochenende beginnt die neue Woche sehr sonnig. Auch der Regen macht Pause und beehrt die Insel bis zur Wochenmitte nicht. Es bleibt deutlich über Null Grad.

"Gemütlich" ging, ehrlich gesagt, irgendwie anders, wiewohl auf Langeoog natürlich auch absolutes Schietwedder noch seine optischen Reize hat. Ein tobendes Meer unter schiefergrauem Himmel kann wunderschön aussehen; ein menschenleerer, sandübertoster Strand sowieso. Dennoch waren am Wochenende Sturm und Regen vermutlich nicht jedermenschs Sache.

Schönwetterfreunde können jetzt auch aufatmen, denn am Montag gibt es wieder richtig viel Sonne. Bei 8° bis 4°C scheint sie nahezu ganztags. Der Wind weht stürmisch bis steif aus Nordwest.

Der Dienstag wird ein eher wolkiger Tag bei 7° bis 4°C. Es wehen steife Böen aus Nordwest und West. 

Der Mittwoch bringt ebenfalls überwiegend Wolken mit frischem Südwestwind und 8° bis 4°C.

Das Niederschlagsrisiko ist an allen drei Tagen sehr gering.

 

 

 

«  Nationalpark wurde nicht in...
 Zoll und Fischereischutz bei...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter