Quadratologo - Zum Runden das Eckige

Am 20.04.2019 Von: Klaus Kremer

Zum runden Fest gab es am Donnerstagvormittag für einige Gäste ein eckiges Urlaubssouvenir. Denn sie hatten sich zum Quadratologo-Kurs von Phillip Janßen in der Spöölstuv angemeldet. Ohne den Malspaß im Quadrat ist der Veranstaltungsplan des Spielhauses seit vielen Jahren kaum denkbar. denn am Ende nimmt jeder ein ganz individuelles Kunstwerk mit nach Hause, das sich im eigenen Wohnzimmer oder Kinderzimmer ausnehmend gut macht.

Bevor es losgeht, gibt es vom Fachmann Tipps und Tricks für die Gestaltung. Die patentierten Leinwände haben eine Netzstruktur, die mit Farben einer Farbfamilie, die mit einem breiten Pinsel aufgetragen werden, gefüllt werden. Abschließend gibt es nach Wunsch und Kreativität die Möglichkeit, das Bild mit vielerlei Dekomaterial zu verzieren. Auch Muscheln und mehr vom Strand können verarbeitet werden.

Die Quadratologo-Kurse finden in den Ferien montags und donnerstags in der Werkstatt der Spöölstuv am Kavalierpad statt. Eine Anmeldung dazu ist bis zum Vortag möglich.

Vor drei Jahren ist auf Langeoog ein Weltrekord-Quadratologo entstanden: Erfinder Manuel Franke hatte gemeinsam mit vielen Gästen der Insel 1.000 Quadratologos gemalt, die zusammengesetzt ein Bild der Insel ergaben.

«  Kondensstreifenknoten regte...
 "Mord auf Langeoog" wird...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter