Oldies unterstützen Rutschen-Kauf

Am 13.08.2018 Von: Klaus Kremer

Die Oldie-Volleyballer haben aus den Startgeldern ihres traditionsreichen Turniers jetzt eine Spende von 300 Euro an die Kindertagesstätte Wichtelnüst übergeben. Der Betrag soll als Zuschuss zum Kauf einer neuen Rutsche verwendet werden.

Carsten Kröger, Markus Redecker, "Ossi" Dr. Ecke Tammen und Carl Reiche überreichten das Geld im Beisein vieler Kinder der Einrichtung an Antje Julius und Jördis Recker vom Förderverein und Mark Mikoteit, Ursula Eilers, Sara Konge, Sabine Jähnel und Sabine Birgfeld vom KiTa-Team.

Das Oldie-Volleyball-Turnier hatte Ende Juli zum 51. mal stattgefunden und konnte eine Rekordbeteiligung verzeichnen. 94 Aktive hatten sich angemeldet, die in 15 Mannschaften gelost wurden und in fünf Gruppen gegeneinander antraten. Am Abend wurde das Turnier in der Strandhalle gefeiert und die Sieger gehrt.

«  Lesung "Ein jeder Mensch hat...
 "...make a change" -...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter