Klassentreffen nach 50 Jahren auf Langeoog

Am 09.03.2018 Von: Heini Matzies

Der Langeooger Heini Matzies bekam jetzt Besuch aus Dortmund, seine alte Klassen aus der Gesamtschule im Odemsloh in Dortmund-Westerfilde und der Dorfschule in Bodelschwingh war 50 Jahre nach der gemeinsamen Schulzeit auf die Insel gekommen. Zehn Klassenkameradinnen und Klassenkameraden erwartet hier von Heini organisiert ein straffes Programm.

Monatlich treffen sich die Ehemaligen in Dortmund zum Schulstammtisch, an dem Heini Matzies natürlich nicht teilnehmen konnte. Daher hatte man beschlossen, das Jubiläum auf Langeoog zu verbringen.

Natürlich war die ganze Gruppe in der Pension „Landhaus am Schniederdamm untergebracht. Nach einem ersten Strandspaziergang und einem guten Essen "In't Dörp" schloss sich einer von mehreren gemütlichen Abenden an, an dem alte Geschichten ausgetauscht und Klassenfotos angeschaut wurden. Unter dem Motto "weißt du noch"  konnte jeder etwas beitragen zu "Klassenlehrer Strenger" oder "Handarbeitslehrerin Kruse", die auch Kochunterricht gab. Heini war damals als einziger Junge Hahn im Korb in der Kochklasse gewesen, da er ja Koch lernen wollte.

Am nächsten Tag sollte eigentlich eine Schiffahrt mit der FLINTHÖRN von Holger Dammwerth folgen, aber der Eisgang verhinderte das, die FLINTHÖRN lag eingefroren am Kai. Als Ersatzprogramm ging es mit Fahrrädern vom Verleih Kik rin bie Kati in Richtung Osten bis zum Vogelwärterhaus. Man informiert sich, wärmte sich etwas auf und machte sich dann wieder auf den Rückweg, wo eine Deftige Erbsensuppe mit Bockwurst im Landhaus auf die durchgefrorenen Gäste wartete.

Zum Abendessen ging es diesmal ins Panoramarestaurant Seekrug. Heini Matzies wollte ein Vielzahl von Restaurants besuchen um die gute Gastronomie auf Langeoog zu zeigen. Man aß natürlich Fisch und die Spezialität im Seekrug, Fleisch von den Langeooger Highlandrindern.

Am Mittwoch gab es eine Dorfführung mit Fiona Wettstein, auf der sogar Heini noch etwas lernte. Eine Kutschfahrt zur Meierei schloss sich an. Dagmar Falke hatte extra für die Ehemaligen die Meierei geöffnet und servierte ihre berühmte Dickmilch mit Sanddorn und Schwarzbrot. Einen Sanddorn-Grog ließ man sich auch noch schmecken. Am Abend ging es in das neue Restaurant „Ebbe und Flut“ von Andy Blum. Guter Service und ein weiteres hervorragendes Essen schloss die Klassenfahrt ab.

«  "Watt für alle..." am Sonntag
 Es wird milder, aber auch...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter