Jetzt zu Pinsel oder Buntstift greifen: Zugvogeltage-Kinderaktion

Am 15.09.2018 Von: Klaus Kremer

Die Nationalparkverwaltung veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine große Kindermal-Aktion zu den Zugvogeltagen im Herbst. Die eingeschickten Bilder werden auf dem bunten Abschlussfest der 10. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer am 21.10.18 in Horumersiel gezeigt.

Die Veranstalter hoffen zum Jubiläum auf viele Bilder, auf denen man 10 verschiedene Vögel erkennen kann. Natürlich werden auch alle anderen Bilder aufgehängt. Aber es wäre toll zu zeigen, dass die Millionen Vögel, die jedes Jahr im Wattenmeer Pause machen, zu vielen verschiedenen Vogelarten gehören. Und das Beste: Alle Kinder bis 14 Jahre, die sich an dieser Aktion beteiligen, haben die gleiche Chance, eines von zehn richtig tollen MINOX-Ferngläsern zu gewinnen!

Alle eingesandten Bilder werden bei dem Zugvogelfest am 21.10.18 im Haus des Gastes in Horumersiel ausgestellt. Bei dem Fest gibt es natürlich auch viele Aktionen für Kinder, darunter die spannende Verlosung der Ferngläser. Alle, die mitmachen möchten, malen einfach ein Bild auf ein Blatt im Format DIN A3 quer und geben es bis zum 17. Oktober in einem Nationalpark-Haus ab oder schicken es direkt an die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer – Zugvögel-, Virchowstr. 1, 28382 Wilhelmshaven.

Die Bilder werden übrigens nicht zurückgeschickt, aber alle können sie nach dem Fest auf der Kinderseite auf www.zugvogeltage.de anschauen. Dort kann man schon die Ergebnisse der letzten neun Kinderaktionen bewundern.

Jetzt muss man sich nur noch überlegen, welche Vogelarten im Wattenmeer auf ihren Reisen zwischen Brut- und Überwinterungsgebiet Station machen, die richtigen Malutensilien zusammensuchen und dann kann es losgehen! Ganz viele Leute freuen sich schon auf die Ausstellung. Wer nicht so genau weiß, was das Wattenmeer ist und was für Vögel man da sehen kann, findet Informationen dazu in jedem Nationalpark-Haus an der Küste und auf den Inseln. Aber sicher kann man auch in der Schule oder zuhause nachfragen.

Auch in den Programmheften zu den 10. Zugvogeltagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer findet man viele Bilder von Wattenmeer-Zugvögeln, um sich künstlerisch inspirieren zu lassen.

Die Programmhefte – je eines für jede der sieben Ostfriesischen Inseln und für drei Regionen am Festland – gibt es kostenlos in allen Nationalpark-Einrichtungen und vielen Tourist-Infos an der Küste und auf den Inseln. Einzelne Hefte kann man auch bei der Nationalparkverwaltung bestellen (Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Poststelle, Virchowstr. 1, 26382 Wilhelmshaven). Für das Gesamtprogramm im praktischen Stehsammler wird eine Schutzgebühr von 2,- € erhoben. Online gibt es das Programm und weitere Infos unter www.zugvogeltage.de.

«  Flinthörners-Konzert am Montag
 Ingrid Hinrichs sagt nach...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter