Erneut Hubplattform vor Langeoog

Am 14.06.2018 Von: Klaus Kremer

Am Dienstagvormittag war vor Spiekeroog erneut eine große Hubplattform zu sehen, die in den Offshore-Windparks vor Borkum und Norderney im Einsatz ist. Die MPI ENTERPRISE gehört seit 2015 nach der Übernahme der Firma Victoria Mathias mit dem damals gleichnamigen Installationsschiff zur Flotte von MPI Offshore.

Es wurde 2011 gebaut, um Windkraftanlagen und deren Fundamente zu transportieren, zu heben und zu installieren. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören ein Hauptkran mit einer Tragfähigkeit von 1.000 Tonnen, eine maximale Einsatztiefe von 45 Metern und die Möglichkeit, 4.350 Tonnen Fracht an Bord zu heben.

Es war zuletzt auf dem ersten Far-Offshore-Windpark Global Tech 1 im Einsatz, der fast 100 Kilometer vor der Küste liegt. Er umfasst 80 Windenergieanlage für einen Durchschnittsjahresarbeitsvermögen von 1.400 Gigawattstunden. Sie wurde im September 2015 offiziell in Betrieb genommen.

«  Muscheldart, Volleyball und...
 Feuerschiff - Auch auf dem...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter