Ergebnisse der Kommunalwahl 2016

Am 13.09.2016 Von: Klaus Kremer

Der Wahlausschuss der Inselgemeinde hat am frühen Montagmorgen das endgültige Wahlergebnis bekannt gegeben. Danach kam die CDU auf 32,8%, zweitstärkste Kraft wurde die neu formierte Union für Langeoog mit 20,7%, für die Jan Martin Janssen mit 314 Stimmen das beste Ergebnis aller Bewerber der letzten drei Kommunalwahlen seit 2006 erzielte. Er dankte am Montag den Langeoogerinnen und Langeoogern für das Vertrauen und die Unterstützung für die verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Politik der Union für Langeoog zum Wohle der Insel: "Für die in der kommenden Legislaturperiode anstehenden wichtigen und für Langeoog richtungsweisenden Entscheidungen werden wir gemeinsam mit allen Kräften im Rat und der Verwaltung und auf Basis von Gesprächen mit den Langeoogerinnen und Langeoogern geeignete Lösungen umsetzen."

Die SPD erzielte 17,1%, Bündnis 90 / Die Grünen 12,1%. Die vor zwei Jahren formierte Mehrheitsgruppe kommt damit auf fünf der zehn Sitze und kann damit nach eigener Aussage gemeinsam mit Bürgermeister Uwe Garrels den eingeschlagenen politischen Weg fortsetzen. Gespräche werden man sicher auch mit Robin Kuper führen, der als Einzelbewerber auf Anhieb das viertbeste Ergebnis der Wahl erzielte.

Für die Langeooger Grünen äußerte die Vorsitzende Vanessa Schmidt, dass ihre Partei sich freue, zumindest noch mit einem Sitz zur Entwicklung der Insel beitragen zu können und wünschte den neuen Ratsmitgliedern viel Kraft und Weisheit: "Ein bisschen traurig sind wir, das Langeoog offenbar noch nicht bereit für Ratsfrauen ist. Es standen tolle Frauen zur Wahl." Sie dankte für das entgegen gebrachte Vertrauen und die Unterstützung.

Als einziger Langeooger Kandidat zieht Hans-Jochen Voß (FDP) in den Kreistag des Landkreises Wittmund ein, der nach einer Legislaturperiode Pause auch wieder in den Rat der Inselgemeinde einzieht: "Wir bedanken uns beim Langeooger Wähler für das entgegengebrachte Vertrauen, insbesondere für das hervorragende Ergebnis bei der Kreistagswahl." Er freue sich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Ratskollegen und werde intensiv dafür kämpfen eine Politik der wirtschaftlichen Vernunft für die zukünftige positive Weiterentwicklung der Insel durchzusetzen.

Neuer Landrat wurde bereits im ersten Wahlgang Holger HEymann (SPD). Er errang 54,5% aller Stimmen, Hendrik Schultz (CDU) kam auf 32,9%, Erwin Braun auf 12,6% Er wird Nachfolger von Matthias Köring, der nicht wieder antrat.

Ergebnisse der Kommunalwahl 2016

ParteiAnteilSitzeDiff.
CDU32,773-1
SPD17,082+0
FDP11,151+0
Grüne12,061-2
Union für Langeoog20,652+2
Robin Kuper6,31+1

Auf die einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten entfielen folgende Stimmen:

CDU 2016 2011
Kämper, Gert
Uecker, Sigurd
Bollenberg, Willy
Streitbörger, Kim Björn
Spies, Gerda
Peters, Daniela
Falke, Dagmar
Buß, Raimund
Liste
222
139
98
151
130
61
52
37
83
249 (-29)
202 (-63)
159 (-61)
107 (+44)
84 (+46)
75 (-14)
61 (-9)
33 (+4)
 
SPD 2016 2011
Börgmann, Ingo
Adelmund, Rainer
Grell, Renate
Bünting, Johann
Bents, Sascha
Liste
218
104
35
28
40
82
- (+218)
124 (-20)
42 (-7)
69 (-41)
- (+40)
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 2016 2011
Schmidt, Vanessa
Sommer, Olaf
Sommer, Christel
Kraus, Bärbel
Liste
108
137
34
29
50
97 (+11)
108 (+29)
77 (-43)
- (+29)
 
FDP 2016 2011
Voß, Hans Jochen
Hube, Olaf
Wrana, Michael
Mehnert, Klaus
Feuchtmeyer, René
Voss, Hermann
Birgfeld, Daniel
Liste
116
77
13
13
21
39
24
28
93 (+24)
33 (+44)
- (+13)
- (+13)
- (+21)
37 (+2)
- (+24)
 
Union für Langeoog 2016 2011
Janssen, Jan Martin
Piekarski, Ron
Kolb-Binder, Birgit
Prester, Katja
Liste
314
60
165
38
36
235 (+79)
- (+60)
103 (+62)
31 (+7)
 
Einzelwahlvorschlag 2016 2011
Kuper, Robin  187 - (+187)
«  Ein Pokal und eine Spende für...
 Bankenschwemme auf Langeoog  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter