Erfolgreiches Weihnachtsturnier für TSV-Judoka

Am 07.12.2017 Von: Klaus Kremer

Die Judoka des TSV Langeoog haben auch in diesem Jahr wieder am Weihnachtsturnier des Judoarbeitskreis Wittmund teilgenommen, das inzwischen zum 20. Mal stattfand. Dabei war die Mannschaft um Heini Matzies mit einem Titelgewinn und mehreren weiteren Platzierungen auf dem Treppchen sehr erfolgreich.

Diesmal waren 130 Judoka nach Dunum gekommen. In verschiedene Pools lieferten sich zunächst die Kids und später die Erwachsenen auf zwei Kampffeldern spannende Kämpfe.

Langeoog war diesmal mit einer „großen Mannschaft" auf der Tatami vertreten. Auch einige Eltern begleiteten ihre Kinder zu diesem großen Ereignis. In Dunum warteten auch schon Verwandte vom Festland.

Um 10,30 Uhr wurde es für die Langeooger ernst. Da es für fünf Judoka das erste Turnier war, das sie bestritten, hatten sich die Aktiven zunächst keine großen Hoffnungen gemacht. Aber zur Freude von  Trainer Heini Matzies schlugen sich alle Judoka bestens und holten sogar durch Fynn Vrbec in der Gewichtsklasse bis 40 kg Gold. "Er hat seine Kämpfe mit Schnelligkeit genau wie wir es trainiert hatten, angefangen." lobte Heini Matzies. Damit überraschte er seine gegner und gewann mit gekonnten Wurftechniken.

Mareikje Matzies, Wiebke Matzies und Alina Grein holten jeweils Silber, Renato Mandic Bronze. Und Mareike Peter und Timo Luca belegten je einen hervorragenden 4. Platz. "Alle Judoka haben super gekämpft und den TSV und die Inselschule Langeoog würdig vertreten." freute sich der Trainer. Wolfgang Ramm, Prüfungsreferent aus Leer hat die gesamt Mannschaft zum Wettkampftraining nach Leer eingeladen.

«  Inselrat tagt am heutigen...
 Bischof Nikolaus besucht...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter