Eine Woche mit Puppenspiel in der Caritas-Kur-Klinik

Am 25.10.2017 Von: Klaus Kremer

Ganz im Zeichen des Puppenspiels steht die letzte Oktoberwoche der Caritas-Mutter-Kind-Klinik auf Langeoog. Willi Bauermeister aus Hildesheim ist mit seinem mobilen Kaspertheater zu Gast, ein pensionierter Lehrer und passionierter Puppenspieler.

Er führt für die Kinder und die Erzieherinnen und Erzieher Workshops mit den Puppen durch und spielt Stücke aus seinem Repertoire, das etwa 20 selbst geschriebene Geschichten umfasst.

In seinem Haus leben mit seiner Frau und ihm etwa 450 unterschiedlichste Handpuppen, darunter auch einige sehr alte, die vor über 100 Jahren gefertigt wurden. Mit ihnen spielt er gemeinsam mit  Mädchen und Jungen einer AG seiner ehemaligen Schule in Kindergärten, Altenheimen, auf Feiern und Dorffesten. Die Stücke mit pädagogischem Hintergrund sind für Kindergarten- und Grundschulkinder geeignet.

Zu seinen täglichen Auftritten auf Langeoog hat Klinikleiterin Andrea Eberhardt-Soumagne auch die Kinder der KiTa Wichtelnüst mit dem Erzieher-Team um Kirsten Nolte (Foto) sowie die kleinen Gäste der benachbarten AWO LangeoogKlinik eingeladen, das Stück "Die verzauberten Schuhe" anzuschauen. So war der Saal im Dünenheim mit über 100 Kindern gefüllt, die gespannt das Treiben von Kaspar und Seppel verfolgten und von Beginn an mit dem Kaspar fieberten.

Die Resultate aus den Workshops werden den Müttern und Erziehern dann am Freitagnachmittag bei Kaffee und Kuchen präsentiert.

«  Button "I survived Thanne"
 Puppenkiste spielt für...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter