Ebbe & Flut, Wein, eine Pension und Golfkurse

Am 14.09.2017 Von: Klaus Kremer

"Ebbe und Flut" wird das neue Café & Restaurant heißen, mit dem Andy Blum den Schritt in die Selbständigkeit wagt und an die Stelle des He Tant neben der Vinothek Weinperle von Claudia und Bernd Frech in der Barkhausenstraße tritt.

Eine gradlinige vielseitige Küche für Jedermann mit einfachen und aufwändigen Gerichten werden auf der Speisekarte zu finden sein, die Andy Blum und Küchenchef Christian Gerdes zusammen stellen. Hier wird man Fisch, Fleisch und vegetarische Gerichte für Klein und Groß essen können. Zuvor wird Anfang kommenden Jahres die Einrichtung dem neuen Konzept angepasst.

Katja und Thomas Agena übernehmen bereits zum Jahreswechsel die 1925 gebaute Früstückspension Villa Sperlingslust im Süderdorf, die dem Bruder von Katja Agena gehört. Für Gäste gibt es hier ganzjährig komfortable und geschmackvolle Einzel- und Doppelzimmer, Familienkombinationen, Apartements und Ferienwohnungen.

Thomas Agena, der vor fast 40 Jahren mit der Ausbildung zum Restaurantfachmann seine Gastronomielaufbahn begann und diese später in der Musikkneipe Düne 13 und dem Café He Tant fortführte, wird außerdem im kommenden Jahr die Golfschule Langeoog eröffnen. Seine Ausbildung zum Golflehrer bei der PGA Germany steht kurz vor dem Abschluss. Dann gibt es auf dem Golfplatz An't Diek Einzelstunden, Schnupperkurse, Kinderkurse und Einführungen, um die Platzreife zu erlangen. Auch besondere Angebote wie Golf & Yoga sind geplant.

Alle Beteiligten freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit nach der "großen beruflichen Rochade".

«  Groß angelegte Übung der...
 Auch anderswo gibt es Watt  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter