Die schönsten Sterne über Langeoog

Am 06.12.2018 Von: Mayk D. Opiolla

Traumhafte Fotos des Insel-Nachthimmels sandte uns einmal mehr der Langeooger Fotograf Michael Wrana. Zwar zeigen diese nicht das Motiv, das er eigentlich ablichten wollte (einen Kometen), aber diese Alternative sieht nun so gar nicht nach Notlösung aus ... Hier kann man nur noch Genießen und Staunen!

Auf dem Bild, das Richtung Festland entstand, verbarg sich der ersehnte Kometen 46P Wirtanan im Sternbild Eridanus leider hinter einer Wolke. Stattdessen kann man aber den Orion (mit dem Schwert des Orions) gut erkennen. Die anderen Bilder zeigen eindrucksvoll die Schönheit der Milchstraße.

Für technisch Interessierte: 4 mm, 2,8 Blende, ISO zwischen 600 und 800, Belichtung zwischen 30 und 140 Sekunden. Vollformat.

Fotos: Michael Wrana

«  Zum Wochenende stürmisch
 In aller Stille...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter