Bau der neuen Feuerwache hat begonnen

Am 29.03.2018 Von: Klaus Kremer

Während nebenan der Rohbau der neuen Rettungswache für den Rettungsdienst Mittelhessen seiner Fertigstellung entgegen geht, die Langeooger Firma Schreiber plant die Übergabe an die mittelhessische Unternehmen Christmann + Pfeifer, die den Endausbau vornimmt, Ende Mai, haben jetzt die Bauarbeiten für die neue Rettungswache der Freiwilligen Feuerwehr Langeoog begonnen.

Der Kran wurde bereits angeliefert, aktuell führt die Langeooger Firma Eckhardt mit einer Raupe und einem Löffelbagger die Erdarbeiten durch. Der Mutterboden wird abgeschoben und im östlichen Bereich des Geländes gelagert.

Die neue Wache wird von der Firma Bohlen-Bau gebaut, die nach der Ausschreibung den Zuschlag erhalten hat. Sie wird ausreichend Platz für alle Fahrzeuge bieten und auch für die Kameradinnen und Kameraden geeignete Räume zum Beispiel für Schulungen bereit halten.

«  Große Nachfrage zum Tag des...
 Ostersonntag Live-Musik im...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter