Leserbriefe

Wir behalten uns vor, Leserbriefe erst nach Durchsicht zu veröffentlichen und beleidigende oder unsachliche Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen! Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Verfasser. Anonyme Leserbriefe werden nicht veröffentlicht, auf Wunsch anonymisieren wir sie jedoch vor der Veröffentlichung.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe 11 bis 15 von 523
 
Vanessa Schmidt aus Langeoog

vsloog(at)gmx.de

Sonntag, 25.10.15 02:23

Liebe Petra , lieber Pascal .
Wir haben all die langen Jahre zusammen gelacht , geweint , getrauert , gefreut , gequatscht , gefaselt ,geknobelt , gedartet , getanzt , gezockt , gejohlt , geteilt , gezapft , geraucht , gefeiert , gerockt , gestritten , versöhnt , getrunken , gekloppt , getrennt , geküsst und manche haben auch gepo...ihr wisst schon , gemeinsam haben wir Menschen kommen und gehen sehen .... , Babys gefeiert , Freunde betrauert
Ihr wart immer da ...
All die wunderschönen Jahre , in denen so viele Menschen hier eingekehrt sind , um all die eben genannten Dinge bei Euch und mit Euch zu erleben .
Für Kummer und Sorgen hattet ihr immer ein offenes Ohr , genauso wie wir versucht haben , Euch immer zur Seite zu stehen .
Für mich geht eine ganz besondere Ära mit eurem Aufhören zu Ende ...ihr wart und seid immer Freunde und hattet immer einen Rat , ein offenes Ohr und einen Drink für mich gehabt .
Manchmal auch einen zuviel ...
Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Euch für die Zeit bei euch bedanken .
Soviele Erinnerungen ...niemals werden wir die Kaapstuben- Zeiten vergessen ..mit all ihren Menschen , Freunden , Erlebnissen und Anekdoten...
Danke , dass es euch gibt .

Waldemar Hoffmann aus Pulheim

waldemar.hoffmann(at)gmx.net

Dienstag, 20.10.15 19:22

Wortspielereien um das Köllsche wat (Hochdeutsch was) und um das Watt vor Langeoog----- also, wenn der Langeooger Watt sagt, dann weiß der Rheinländer wat er meint, oder auch nicht.
Wat ist Watt? Wenn das Watt wat wenig Wasser hat!
Wer mit Watt wat verdient (Wattführer), der ist auch wat und er kann auch wat--- vielleicht wat im Watt einsinken. Wenn er dann um Hilfe ruft, fehlt ihm wat--- ist wieder Ruhe, bekam er wat--- oder er hat bloß wat Unruh gemacht.
Und wenn ein Langeooger heiraten will, sucht er sich wat, eine die wat hat und die wat kann und die wat vom Festland mitbringt.
Und wenn er wat gefunden hat, wat fürs Gemüt, wat fürs ganze Leben, dann zeigt er ihr das Watt --- da sieht man wat, da hört man wat, da erlebt man wat. Dann darf die Feier auch wat kosten, dafür hat er auch viele Urlauber eingeladen, die wat sind und auch wat haben und natürlich auch wat mitbringen.
Nun liebe, barfüßige Wattwanderer: Wat meint Ihr, für wat soll das Watt noch alles herhalten----- wer noch wat weiß, der schreibt wat auf--- in der Meierei --- bei Dickmilch mit wat drin. Und wat sagt der Wattwurm zu alle dem (?)
wat en Schiet!





Daniela Werning

werning.daniela(at)yahoo.de

Samstag, 17.10.15 22:30

Der Sommer ist vorbei, die Insel kommt langsam zur Ruhe, und vielleicht finde ich ja jetzt den einen oder anderen netten Inselbewohner, der Lust auf eine Brief- oder Mailfreundschaft mit mir hat...? Ich möchte im nächsten Frühjahr oder Sommer wieder Eure schöne Insel besuchen, vielleicht auch länger bleiben (ein Saisonjob für den Anfang?), so dass auch ein persönliches Kennenlernen möglich wäre, aus dem auch eine echte Freundschaft werden könnte. Ein wenig über mich: Ich bin 43, alleinstehend, liebe das Meer, Briefe, Bücher, Reisen und Bewegung (Strandspaziergänge, Gymnastik, Schwimmen), koche und backe auch gern. Also, wer ist so nett und lässt mich durch seine Post ein wenig am Inselleben teilnehmen? Ich freue mich schon! Liebe Grüße aus Bielefeld - Daniela Werning (werning.daniela@yahoo.de).

Rolf Friese aus Quickborn

rola38-05(at)t-online.de

Mittwoch, 09.09.15 08:36

Hallo liebe Langeoogerin und Langeooger.Habe schon mal hier eine Suchanfrage veröffentlicht und auch noch Erfolg gehabt.Heute bin ich auf der Suche nach einem (oder 2 )Fotos des 1972 in Dienst gestellten Fährschiffs "Lili Marleen" das seinerzeit von der unvergessenen Lale Andersen getauft wurde.Falls also jemand Fotos hat und diese für nicht allzuviele Euros verkaufen würde,ich wäre der Käufer!!Schon mal Dank im Voraus,Rolf Friese,Heinrich-Heine-Str.7,25451 Quickborn

Marianne Zalmann aus 45239 Essen-Werden

mzalmann(at)wenb.de

Freitag, 04.09.15 22:57

Danke, Eddi Schulte, ich wär da sonst vielleicht rein gegangen am Weststrand. Dann lieber am Hauptstrand, oder ist es besser weiter nach Osten? Ich hoffe, dass die Temperaturen es noch zulassen, im Meer zu baden!?!?

 

Leserbrief schreiben

Neuen Leserbrief eingeben
CAPTCHA Bild zum Spamschutz