Leserbriefe

Wir behalten uns vor, Leserbriefe erst nach Durchsicht zu veröffentlichen und beleidigende oder unsachliche Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen! Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Verfasser. Anonyme Leserbriefe werden nicht veröffentlicht, auf Wunsch anonymisieren wir sie jedoch vor der Veröffentlichung.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe 11 bis 15 von 528
 
Nina Neufeld aus Wallenhorst

neufeld.nina1(at)web.de

Mittwoch, 23.12.15 10:21

Liebes Wassertürmchen, liebe Frauke und alle ehemaligen ForumsschreiberInnen. Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2016 wünscht euch und allen Langeoogfans ganz herzlich Nina.

Nicole Orlia aus 59302 Oelde

N.orlia70(at)gmx.de

Samstag, 19.12.15 17:29

Adventliche Grüße nach Langeoog !
Auch in diesem Jahr hatten wir wieder wunderschöne Urlaubstage auf der Insel, mit traumhaftem Wetter im Oktober.
Im neuen Jahr 2016 geht es wieder nach Langeoog, wir freuen uns darauf, Ostern auf der Insel zu erleben.....
Allen Insulanern und Freunden der Insel Langeoog wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und einen guten ( nicht stürmischen :-) Rutsch ins neue Jahr 2016 !!!
Gruß, Nicole Orlia

"jan" wünscht aus neunkirchen

noraandre(at)t-online.de

http://www.andrenoltus.de

Freitag, 04.12.15 09:56

Liebe Insulaner, Langeooger, Gäste,
wo in der Welt und mit welchen Problemen Sie sich herumtreiben mögen:
Probleme sind Aufgaben und Aufgaben werden gelöst, wie früher in der Schule.
Und Aufenthaltsprobleme?
Versuchen Sie es einmal mit Langeoog!
In diesem und jedem anderen Sinne:
FROHE WEIHNACHT und ein GLÜCKLICHES NEUES JAHR!

"jan" und "sien fru"

Heiner Kipp aus Emden

heinerkipp(at)gmx.de

Sonntag, 15.11.15 13:54

Liebe Petra, lieber Pascal,
Vanessa hat ja einen schönen Abschiedsbrief geschrieben, das kann man alles unterstreichen.Einwenig traurig sind sicher alle ehemaligen Gäste, es war eine schöne Zeit bei Euch, aber alles hat ein Ende .... .
Ich wünsche Euch alles Gute, ich hoffe wir sehen uns dann mal in der neuen Kaapstube beim Ralf.
Herzliche Grüße
Heiner

Nina Neufeld

neufeld.nina1(at)web.de

Freitag, 06.11.15 07:10

Da war es wieder. Diesmal am Montag bei rbb: Das Tatort-Märchen von Langeoog. Das fing ja gut an. Freilaufender Hund findet Leiche in den Düne. Hund nicht angeleint? In den Dünen? Eigentlich unvorstellbar. Riesiges Gefängnis mit vielen Zellen? Wo steht das denn? Gibts noch 'ne Galerie außer Anselm? Sprung ins Wasser auf der Wattseite - Suche am Hauptstrand. Und als Krönung nach kurzem Spurt vom Strandeck direkt zum Hafen. Na ja, für echte Langeoogfans mal was zum Schmunzeln. Aber es ist alles ja nur ein "Märchen" und soll unterhalten. Dafür ganz gut gemacht mit passendem Lokalkolorit.
Schöne Grüße an alle Langeoogfans
Nina

 

Leserbrief schreiben

Neuen Leserbrief eingeben
CAPTCHA Bild zum Spamschutz