Abonnement
Langeoog News Wochenzeitung

Abonnent / Empfänger

Name

Straße

PLZ und Ort

E-Mail-Adresse des Auftraggebers

Kontoinhaber

Bank

IBAN

BIC

Die Titelseiten seit Anfang 2008

<<< zurück blättern          vor blättern >>>

Geschenkabo von

Name des Verschenkenden

Straße

Ort

Verschenk-Datum

Achtung! Die Bestellung des Abos funktioniert nur mit gültiger E-Mail-Adresse, da an diese Adresse eine Bestätigungs-Mail gesendet wird, in der ein Link enthalten ist, der unbedingt angeklickt werden muss.

Das Abo kostet 1,80 € pro Ausgabe, April-Okt. wöchtl., Nov. - März 14-tägig  inkl. Versand innerhalb Deutschland.

Die Kosten werden vierteljährlich im voraus per SEPA-Lastschrift abgebucht. Eine Kündigung ist vier Wochen vor dem Quartalsende schriftlich an die Langeoog News-Redaktion zu richten, danach verlängert sich das Abo automatisch.

 Ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiert.

Alternative Bestellmöglichkeit:

 

Folgende Themen finden Sie in der neuen Ausgabe

Richtkranz über Meedland-Neubauten

Über den Neubauten auf dem Gelände des Haus Meedland der bremischen evangelischen Kirche an der Gartenstraße weht seit Mittwoch der Richtkranz. Zimmermann Sven Rummsfeld wünschte dem Bau in seinem Richtspruch ein langes Leben. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir.

Der Herr ist mein Hirte … Mein Hirte...

Vor vielen Jahren fanden Lawinensucher in den Schweizer Bergen die Leiche des 16-jährigen Peters. Er wurde mit seinen Schafen von einer Lawine verschüttet. Peter hatte mit seiner rechten Hand den linken Ringfinger umklammert. Das warf Fragen auf. Hans-Jürgen Haller schrieb für die Langeoog News Wochenzeitung das Wort zum Sonntag. 

Ausführlicher Veranstaltungskalender

Für jeden Geschmack bietet Langeoog in der kommenden Woche ein umfangreiches Programm. Leser der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung finden wieder einen ausführlichen Veranstaltungskalender in der Heftmitte. Highlights sind das Konzert des Shantychors de Flinthörners und der Auftritt von Hans-Peter Körner im HDI.

Deiche weisen zu starke Neigung auf

Das Bahn-Deichschart am Hafen stand zum Auftakt der Frühjahrsdeichschau auf Langeoog im Mittelpunkt. Frank Thorenz, Leiter der Betriebsstelle Norden-Norderney des NLWKN informierte die Delegation über den aktuellen Planungsstand. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir.

Ein Regenbogen zum 1. April

Nachdem Ende März der Orkan über Langeoog hinweg zog, zeigte sich das Wetter am Mittwoch darauf wieder friedlicher. Mit den Worten "Hier die Entschädigung für den gestrigen Orkan am Strand" sendete uns Denise Tartemann aus Essen dieses schöne Foto für die Leserseite. Senden auch Sie Ihr schönstes Urlaubsbild für die Leser-Seite der  Langeoog News Wochenzeitung. Wir veröffentlichen jede Woche ein Bild unserer Leser.

Weitere Themen u.a.

  • In die Fußstapfen von Jesus treten
  • Eigenständige Christen - "So wie ich bin"
  • Diskussion um B-Plan "Am Wald"
  • Fahnenmast gesucht
  • Rollen, fliegen, schwimmen, ...
  • Schiffahrt stemmt große Abreise
  • Kein Pflegenotstand auf Langeoog
  • Im Raumschiff für die Seenotretter der DGzRS Flagge gezeigt
  • Neue Wege gehen: Nordseeinsel Langeoog will saubere Energie
  • Elektronische Schnitzeljagd
  • Vor der Insel gibt es eine neue Öffnung für den Priel
  • Tideneinfluss der Stürme vor Ostern
  • Klassenfahrten sind mehr Lust als Last...
  • Eine Radtour zum Ostende
  • Mehr Schweizer an die Nordsee