Abonnement
Langeoog News Wochenzeitung

Abonnent / Empfänger

Name

Straße

PLZ und Ort

E-Mail-Adresse des Auftraggebers

Kontoinhaber

Bank

IBAN

BIC

Die Titelseiten seit Anfang 2008

<<< zurück blättern          vor blättern >>>

Geschenkabo von

Name des Verschenkenden

Straße

Ort

Verschenk-Datum

Achtung! Die Bestellung des Abos funktioniert nur mit gültiger E-Mail-Adresse, da an diese Adresse eine Bestätigungs-Mail gesendet wird, in der ein Link enthalten ist, der unbedingt angeklickt werden muss.

Das Abo kostet 1,80 € pro Ausgabe, April-Okt. wöchtl., Nov. - März 14-tägig  inkl. Versand innerhalb Deutschland.

Die Kosten werden vierteljährlich im voraus per SEPA-Lastschrift abgebucht. Eine Kündigung ist vier Wochen vor dem Quartalsende schriftlich an die Langeoog News-Redaktion zu richten, danach verlängert sich das Abo automatisch.

 Ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiert.

Alternative Bestellmöglichkeit:

 

Folgende Themen finden Sie in der neuen Ausgabe

Hubschrauber muss Spaziergänger bergen

Zu einem teuren Vergnügen wurde am Samstag für zwei Spaziergänger ihr Ausflug zum Langeooger Strand. Immer wieder missachten Strandbesucher sämtliche Warnungen der Inselgemeinde vor der Gefahr. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir auf der drei Seiten von 4 und 5.

Kryoniker glauben an Auferstehung

"Glauben Sie an die Auferstehung der Toten? Und wenn ja wie bzw. durch wen?" Dirk Peters, Kurpfarrer der kath. Kirche St. Nikolaus stellt diese Fragen in seinem Wort zum Sonntag für die aktuelle Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung und berichtet von Michael Saxler, der 2004 das erste kryonische Institut gegründet hat.

Ausführlicher Veranstaltungskalender

Für jeden Geschmack bietet Langeoog in der kommenden Woche ein umfangreiches Programm. Leser der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung finden wieder einen ausführlichen Veranstaltungskalender. Highlight sind die Premiere der Inselbühne, das Maibaumaufstellen und das fairTrade-Frühstück.

Inselpastor Torsten Both entpflichtet

Stehende Ovationen gab es am Ostermontag am Ende des bewegenden Abschiedsgottesdienstes für Inselpastor Torsten Both. Mit dem Applaus drückte die Gemeinde zum einen ihre Begeisterung für sein musikalisches Solo frei nach "Halleluja" von Leonhard Cohen aus, In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir auf Seite 3

Nebeltage am Hafen einmal aus anderer Sicht...

Wie schön ein Tag auch bei Nebel sein kann, zeigt uns das Foto von Willy Bollenberg, das er Anfang April im Langeooger Inselhafen für unsere Leser-Seite der  Langeoog News Wochenzeitung aufgenommen hat. Langeoog hält nicht nur bei strahlendem Sonnenschein schöne Ausblicke für uns vor, auch die verschiedenen Grauund Blautöne an trüberen Tagen sorgen für Atmosphäre. Senden auch Sie uns Ihr schönstes Bild. Wir veröffentlichen jede Woche ein Bild unserer Leser.

Weitere Themen u.a.

  • Neue Steuerfrau auf der MS FLINTHÖRN
  • Benefizvorstellung der Langeooger Puppenkiste
  • "Bliev hier" entwickelt sich weiterhin positiv
  • Weltzugvogeltag vom 10. bis 11. Mai auf Langeoog
  • Erstes Spielfest 2014 wieder ein voller Erfolg
  • Großes Ostereiersuchen vor der Reithalle Kuper
  • "Festplatz" Osterfeuer
  • Klare Grenzen für Kitesurfer
  • Umweltminister Wenzel auf Langeoog
  • Buchstabensalat aufgelöst