Abonnement
Langeoog News Wochenzeitung

Abonnent / Empfänger

Name

Straße

PLZ und Ort

E-Mail-Adresse des Auftraggebers

Kontoinhaber

Bank

IBAN

BIC

Die Titelseiten seit Anfang 2008

<<< zurück blättern          vor blättern >>>

Geschenkabo von

Name des Verschenkenden

Straße

Ort

Verschenk-Datum

Achtung! Die Bestellung des Abos funktioniert nur mit gültiger E-Mail-Adresse, da an diese Adresse eine Bestätigungs-Mail gesendet wird, in der ein Link enthalten ist, der unbedingt angeklickt werden muss.

Das Abo kostet 1,80 € pro Ausgabe, April-Okt. wöchtl., Nov. - März 14-tägig  inkl. Versand innerhalb Deutschland.

Die Kosten werden vierteljährlich im voraus per SEPA-Lastschrift abgebucht. Eine Kündigung ist vier Wochen vor dem Quartalsende schriftlich an die Langeoog News-Redaktion zu richten, danach verlängert sich das Abo automatisch.

 Ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiert.

Alternative Bestellmöglichkeit:

 

Folgende Themen finden Sie in der neuen Ausgabe

Allerheiligenschwimmen 2014

So lange haben die Allerheiligenschwimmer selten in der Nordsee gebadet. Denn bei fast schon sommerlichem Wetter waren weder, wie in manchen Jahren zuvor, die Wasser-, noch die Lufttemperatur oder der Wind die Herausforderung. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir auf einer Doppelseite.

Infobanner erzählen von Burkina Faso

Im Eine-Welt-Laden der ev.- luth. Kirchengemeinde kann man sich auf neuen Info-Bannern jetzt ausführlich über die Hilfe für Burkina Faso und die Unterstützung unter anderem der Zeigen, was man gemeinsam bewirkt Berufsschule dort unterrichten. In der aktuelle Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir.

Ausführlicher Veranstaltungskalender

Für jeden Geschmack bietet Langeoog in der kommenden Woche ein umfangreiches Programm. Leser der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung finden wieder einen ausführlichen Veranstaltungskalender in der Heftmitte. Highlight sind das Winterprogramm der Spielhäuser und ein Konzert mit Alex Chilla im Fäßchen.

Herbstdeichschau zeigte Langeoog gut aufgestellt

Langeoog ist schaufrei und kann relativ entspannt dem Winter entgegen sehen. Das ist das Ergebnis der traditionellen Herbstdeichschau, die jetzt auf Langeoog stattfand, in diesem Jahr nach der ersten Sturmflut des Winters. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir auf Seite 13.

...auf dem Weg von Helsinki nach Brest...

Während seines Fluges sah Flugkapitän Johannes Steins in 41.000 ft Höhe plötzlich Langeoog, die Insel, die ihm und seiner Familie in den vergangenen zehn Jahren heimisch geworden ist. Bei einer Fluggeschwindigkeit von über 1.000 km/h entstand dieses Foto für unsere Leser-Seite der  Langeoog News Wochenzeitung. Senden auch Sie uns Ihr schönstes Bild. Wir veröffentlichen jede Woche ein Bild unserer Leser.

Weitere Themen u.a.

  • Erschließungsarbeiten gestartet
  • Startkapital für den Förderverein
  • Oktober ging gruselig zu Ende
  • Ein früher Brandalarm am Dienstag war zum Glück nur ein Irrtum
  • Neues Konzept für das Langeooger "Buddelinchen"
  • Spielhäuser für Kinderfreundlichkeit ausgezeichnet
  • "Herbstzeitlese" Oldenburg auf Langeoog
  • Ein Jahr und fünfzehn verschiedene Stücke
  • Fußball: Langeooger C-Jugend schafft dritten Sieg im dritten Spiel
  • Änderung Bebauungsplan "Am Wald"
  • Stilelemente nach historischem Vorbild
  • Diskussionen um die Entschuldungshilfe