Abonnement
Langeoog News Wochenzeitung

Abonnent / Empfänger

Name

Straße

PLZ und Ort

E-Mail-Adresse des Auftraggebers

Kontoinhaber

Bank

IBAN

BIC

Die Titelseiten seit Anfang 2008

<<< zurück blättern          vor blättern >>>

Geschenkabo von

Name des Verschenkenden

Straße

Ort

Verschenk-Datum

Achtung! Die Bestellung des Abos funktioniert nur mit gültiger E-Mail-Adresse, da an diese Adresse eine Bestätigungs-Mail gesendet wird, in der ein Link enthalten ist, der unbedingt angeklickt werden muss.

Das Abo kostet 1,80 € pro Ausgabe, April-Okt. wöchtl., Nov. - März 14-tägig  inkl. Versand innerhalb Deutschland.

Die Kosten werden vierteljährlich im voraus per SEPA-Lastschrift abgebucht. Eine Kündigung ist vier Wochen vor dem Quartalsende schriftlich an die Langeoog News-Redaktion zu richten, danach verlängert sich das Abo automatisch.

 Ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiert.

Alternative Bestellmöglichkeit:

 

Folgende Themen finden Sie in der neuen Ausgabe

Thalasso-Fortbildung - das Mehr vom Meer

Auf Norderney fand am Wochenende jetzt zum achten Mal die Thalasso-Fortbildung statt, die bisher größte ihrer Art. Langeoog war 2014 als Thalasso- Nordseeheilbad zertifiziert worden, das Kur- und Wellness- Center wurde als geprüfte Thalasso- Einrichtung ausgezeichnet. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir.

Gedanken zu "Insulaner unner sück"

"Insulaner unner sück". Nicht alle, aber doch beeindruckend viele derjenigen, die auf einer der sieben Inseln zu einem Chor, Gesangverein, einer Musik- oder Theatergruppe gehören, kommen nun schon zum dritten Mal nach  Langeoog. Inselpastor Christian Neumann schrieb das Wort zum Sonntag für die aktuelle Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung.

Ausführlicher Veranstaltungskalender

Für jeden Geschmack bietet Langeoog in der kommenden Woche ein umfangreiches Programm. Leser der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung finden wieder einen ausführlichen Veranstaltungskalender in der Heftmitte. Highlights sind die vielen Veranstaltungen im Haus der Insel, der Inselkirche und Kneipen von "Insulaner unner sück".

LANGEOOG IV auf Helgen

Die LANGEOOG IV hat von der LANGEOOG III direkt das "Staffelholz" übernommen und sich auf den Weg nach Oldersum gemacht. Dort liegt das Fahrgastschiff inzwischen auf Helgen der Schiffswerft Diedrich für die jährliche Werftzeit. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir.

Urlaubsfeeling durch Erinnerungsfotos...

Gemeinsam mit ihrer Freundin verbrachte Anke Süllwold aus Nordrhein Westfalen im vergangenen Sommer einen tollen Langeoog-Urlaub. Bei der Ansicht der Bilder riet die Freundin ihr dazu die zwei schönsten Fotos an die Langeoog News zu senden und so mit unseren Lesern zu teilen. Senden auch Sie Ihr schönstes Urlaubsbild für die Leser-Seite der  Langeoog News Wochenzeitung. Wir veröffentlichen jede Woche ein Bild unserer Leser.

Weitere Themen u.a.

  • Erste-Hilfe-Training im Wichtelnüst des Kindergartens
  • Struktur der Kurverwaltung bekommt Konturen
  • Name für neue Straße gesucht
  • Rettungswagen-Diebstahl aufgeklärt
  • Berend Kuper: Seit 50 Jahren Malermeister
  • Düne 13 spendet für die Jugendfeuerwehr
  • Reetdach der Teestube repariert
  • Dreist: Bank in die Dünen gestellt
  • Langeoog erscheint im Rossmann-Magazin
  • Torsten Meyer im Amt bestätigt
  • Saisonvorbereitung in der Vertrauensbibliothek
  • Highlight Vogelwärterhaus
  • Wasserratten auf dem Weg zum schnellen Seepferdchen
  • Heymann: SPD fordert Konzept für die Zukunft der Inseln