Langeoog News Nachrichten-Übersicht

Wolken suchte man lange vergebens

Wolken suchte man am Langeooger Himmel am Mittwoch lange vergebens. Über zwölf Sonnenstunden wurden gezählt. Da der Wind auch eingeschlafen war, wirkten die 12°C frühlingshaft warm. Freundlich soll auch das Osterwetter werden, in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag wird aber zuvor noch ein Regenband durchziehen. Die Temperaturen steigen bis auf 14°C, gehen hinter der Front aber vorübergehend auf 10°C zurück. Der Wind frischt auf und kommt am zunächst aus Südwest, später auf Nord drehend. Am Samstag soll der Himmel dann wieder fast wolkenlos sein und am Sonntag steigen die Temperaturen dann auf österliche 18°C. Auch die kommende Woche wird freundlich mit einzelnene Scahauern und Temperaturen um 13°C.

Alex Chilla in der Strandhalle

Alex Chilla ist am Samstag & Sonntag, 19. und 20. April jeweils ab 21:00 Uhr erneut in der Strandhalle an der Höhenpromenade zu Gast und bietet Musik live unplugged. Eine Stimme, eine Gitarre - das ist sein Motto! Dabei versteht er es eigene Songs genau so wie Cover Songs aller Richtungen professionell und begeisternd zu performen. Für den Abend verspricht Chilla ein abwechslungsreiches und mitreißendes Programm aus Rock & Pop-KLassikern von den 70er bis heute in völlig neuem Gewand. Am Sonntag wird gegen 15 Uhr der Osterhase an der Strandhalle erwartet.

Watt un wo? 5/2014

Ausgabe 5/2014 von "Watt un wo?", der von der Kurverwaltung heraus gegebenen Übersicht aller Veranstaltungen auf Langeoog ist jetzt erschienen. Den Terminplaner, der auch bei vielen Gastgebern ausliegt, stellen wir in Kooperation mit der Kurverwaltung auch in diesem Jahr als Service regelmäßig auf Langeoog News zur Vorbereitung des Urlaubs zum Anschauen, Herunterladen und Ausdrucken bereit. Zum Öffnen benötigt man den kostenlosen Acrobat Reader. Heute finden Sie hier die Angebote für die Zeit ab 17. Aprilbis 24. April. zum Download und Ausdrucken...

Shantychor De Flinthörners am Montag

Am Ostersonntag, 20. April, gibt der Langeooger Shantychor de Flinthörners um 20.15 Uhr im Haus der Insel das traditionelle Osterkonzert mit dem neuen Programm 2014. Die Crew um Chorleiterin Puppa Peters hat im Winter viele neue Stücke ins Repertoire mit echten Shanties, Irish Folk und Seasongs aufgenommen. Auch die Washhouse Company ist kurz vor der Pause mit einem neuen Titel zu hören.

Ostereiersuche des Reitvereins

Der Reit- und Fahrverein Langeoog e.V. lädt auch in diesem Jahr ein zum großen Ostereiersuchen am Sonntag, 20. April ab 10.00 Uhr auf dem großen Reitplatz vor der Reithalle E. Kuper an der Ecke Süderdünenring / Hafenstraße. Es werden wieder viele bunte Eier versteckt, darunter auch einige "goldene" mit tollen Preisen. Zu den weiteren Angeboten zählen  Ponyreiten, Kinderspiele und auch für das leibliche Wohl ist mit einem belegten Brötchen, Kaffee, Tee und Waffeln gesorgt.

Benefiz-Auftritt der Puppenkiste

Am Ostersonntag, 20. April, zeigt die Langeooger Puppenkiste e.V. im Veranstaltungsraum der Spöölstuv das Stück "Kasper und der goldene Löffel" für kleine und große Fans der Hohnsteiner Spielfiguren. Um 15 Uhr spielt das Ensemble um Dr. Gabriele Hübener wieder für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke.

Inselführung Langeoog - gestern & heute

Einen Querschnitt durch alles, was Langeoog prägt und ausmacht, vermittelt Arvid Männicke auf seiner Inselführung "Langeoog - gestern & heute" am Samstag, 19. April um 9.45 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich am Lale Andersen Denkmal unterhalb des Wasserturms. Von dort aus geht es über die Höhenpromenade an den Strand und bis zur Seenotbeobachtungsstation. Unterwegs erzählt der Gästeführer Wissenswertes über die Entstehung der Insel, Küstenschutz und den Nationalpark Wattenmeer ebenso wie über markante Gebäude und aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen auf der Insel.

Ausflugsfahrten der Schiffahrt

Für die kommende Woche hat die Schiffahrt wieder ein Programm an Ausflugsfahrten zusammen gestellt. Folgende Fahrten werden mit MS LANGEOOG I und II im Wattenmeer angeboten. Minikreuzfahrt "Südliche Nordsee"
  Sonntag, 20.4.-14.30 h
Fahrt zu den Seehundsbänken
  Dienstag, 22.4.-10.30 h
Fahrt zu den Seehundsbänken
  Donnerstag, 24.4.-14.00 h
Fahrt zu den Seehundsbänken
  Sonntag, 27.4.-16.00 h Die Abfahrtszeiten gelten ab Bahnhof Langeoog. Foto: Arvid Männicke

KWC am Karsamstag geöffnet

Das Kur- und Wellness-Center der Kurverwaltung ist auch am Karsamstag geöffnet und bietet ein vielfältiges Wellness-Angebot. Es sind noch wenige Termine für Massagen frei! Im Mai gibt es ein besonderes Angebot: Strandgold (60 min)
Meerwasser-Bernsteinölbad,
Bernsteinöl-Ganzkörpermassage,
Wellness-Getränk
statt € 60,00 nur € 56,00

Gottesdienst mit Verabschiedung

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde lädt herzlich ein zu einem besonderen Gottesdienst am Ostermontag, 21. April, um 15.00 Uhr in der Inselkirche. In diesem Gottesdienst wird Pastor Torsten Both nach zwölf Jahren aus seinem Dienst im Inselpfarramt verabschiedet. Ende des Monat verlässt er die Insel und wechselt an die St. Marienkirche in Osnabrück. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Empfang  im Beiboot statt.

Langeoog News Wochenzeitung morgen neu

Ab Freitag ist die neue Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung an den Kiosken auf der Insel erhältlich. Hier die Themen der neuen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung. Sie kann auch abonniert werden: Seenotbeobachtungsstation nun Geschichte

Die legendäre Seenotbeobachtungsstation der DGzRS auf Langeoog ist Geschichte. Am Dienstag schwebte der baufällige Container am Haken unter einem Seaking-Hubschrauber der Bundesmarine ans Festland nach Esens. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir auf der drei Seiten von 4 bis 6.

Ostern – Paasken

Die Tage von der Kreuzigung bis zur Auferstehung Jesus gehören zu den höchsten Feiertagen im christlichen Jahreslauf. Das plattdeutsche Wort dafür lautet „Paasken“.  Hans-Jürgen Haller von der freien evangelischen Gemeinde schrieb das Wort zum Sonntag für die aktuelle Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung. 

Ausführlicher Veranstaltungskalender Für jeden Geschmack bietet Langeoog in der kommenden Woche ein umfangreiches Programm. Leser der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung finden wieder einen ausführlichen Veranstaltungskalender. Highlight sind die zahlreichen Osterveranstaltungen vom Osterfeuer bis zum Konzert der Flinthörners. Inselschule geht auf eine Reise durch Afrika

Bereits seit einiger Zeit kann man auch virtuell über die Nordseeinsel Langeoog spazieren, auch wenn dies einen Ausflug in die einmalige Natur und den schönen Ort natürlich nicht ganz ersetzen kann. In der aktuellen Ausgabe der Langeoog News Wochenzeitung berichten wir auf Seite 5 über die Ostereiersuche auf Langeoog-360

Priele - Wasser- und Sandspielereien der Natur...

Wie sehr das Meer mit der Küste „spielt“ zeigt sich den wiederkehrenden Besuchern des Langeooger Inselstrandes. Immer wieder verändert das Meer die Priele und damit auch das Erscheinungsbild des Strandes. Priele die so tief sind, dass sie auch bei Niedrigwasser noch beschiffbar sind, werden regional Baljen genannt. Bernd Dietrich schickte uns dieses Bild für unsere Leser-Seite der  Langeoog News Wochenzeitung. Senden auch Sie uns Ihr schönstes Bild. Wir veröffentlichen jede Woche ein Bild unserer Leser.

Weitere Themen u.a. Osterbasar lockte viele Gäste ins Beiboot Strandreinigungsaktion Inselschule geht auf eine Reise durch Afrika Italienische Schoko-Ostereier für soziale Projekte Erste-Hilfe-Auffrischung im Meerwasser- und Erlebnisbad Mit Arthrose 100 Euro gewonnen Langeoog durch Raum und Zeit „Großer Knall“ im Haus der Insel angekündigt Fußball: B-Jugend verpasst Überraschungssieg „Foto-Leidenschaft“ im Haus Bethanien Golfplatz „An‘t Diek“: First-Cut der Fairways Ein Stück Langeoog fürs heimische Sofa! Für nur 1,80 € pro Ausgabe können Sie sich ein regelmäßiges „Stück Langeoog“ auf das heimische Sofa holen und bleiben so auch außerhalb Ihres Urlaubs auf dem Laufenden, was auf Ihrer Insel fürs Leben passiert. Abonnieren Sie jetzt hier Online oder per Fax. Zur Abo-Bestellung...

Ostergottesdienste der Kirchen

Die Tage von Karfreitag bis Ostern erinnern an die Kreuzigung Jesu und seine Auferstehung. Sie sind für Christen der Höhepunkte des Kirchenjahres. Im Mittelpunkt stehen auf Langeoog die liturgischen Osternachtfeiern. Die kath. Kirche St. Nikolaus feiert die Osternachtsfeier mit Agape am Ostersamstag um 21 Uhr, die ev.-luth. Inselkirche am Ostersonntag um 5.00 Uhr mit Taufe, Tauferinnerung und Abendmahl. Zuvor begeht die kath. Kirche am Karfreitag um 15 Uhr die Karliturgie, die ev. Kirche erinnert mit einer Andacht zur gleichen Zeit an die Todesstunde Jesu. Am Ostersonntag folgen in der ev. Kirche Predigt- und Familiengottesdienste um 9.30 Uhr und 11 Uhr, am Ostermontag ein Gottesdienst um 15.00 Uhr zur Verabschiedung von Inselpastor Torsten Both. In der kath. Kirche gibt es am Ostersonntag einen Ostergottesdienst, am Ostermontag einen Familiengottesdienst jeweils um 10.30 Uhr. Eine geistliche Abendmusik mit der Insel- und Gästekantorei zum Ostersonntag mit dem Titel „Unterwegs nach Emmaus““ rundet um 20 Uhr das kirchliche Programm zum Osterfest ab. 

Ungewöhnlich gute Fernsicht

Ungewöhnlich gute Fernsicht rückte den Leuchtturm von Norderney am Mittwoch für den Betrachter so nah, dass er mitten auf Baltrum zu stehen schien. Sogar Details der Bebauung waren zu erkennen. Genau so deutlich waren die Schiffe auf dem Schifffahrtsweg nach Hamburg und Bremerhaven zu erkennen. Unter anderem war die VIRGO LEADER unterwegs nach Bremerhaven. Deutlich war der Schriftzug NYK-Line am auffällig blau-weißen Rumpf zu erkennen. Das 2004 gebaute Schiff transportiert für die Reederei Nippon Yusen Kaisha rund um die Welt Fahrzeuge. Aktuell kam es aus Fernost durch den Suezkanal nach Europa, hatte in den letzten Monaten aber auch die Westküsteder USA und den Panamakanal angelaufen. Das Schiff ist 199 Meter lang und hat einen Tiefgang von 8,30 Meter.

Wattwanderung mit Joke Pouliart

Am Ostersonntag, 20. April bietet Joke Pouliart eine kurzweilige Wattwanderung "Insel, Watt und Salzwiese" mit vielen interessanten Details zum Weltnaturerbe Niedersächisches Wattenmeer an. Start: Wattwandertreffpunkt am Seedeich
Treff: Ostersonntag, 20. April, 9.30 Uhr Anmeldung:
0173 9987231 Joke Pouliart oder Insel-Info Barkhausenstrasse
Preis:
8,00 € Erwachsene
4,00 € Kinder (3-12 Jahre)
21,00 € Familie (2 Erw./2 Kinder) * Bitte warm und wetterfest gekleidet, Gummistiefel oder wasserdichte Wanderschuhe nicht vergessen.

Gutes Wetter mit Verspätung

Das angekündigte gute Wetter ließ sich am Dienstag Zeit und warf nicht nur die Pläne der Hubschrauberbesatzungen der Bundesmarine beim Einsatz an der Seenotbeobachtungsstation um. Es fühlte sich zunächst bei kräftigem kalten Wind und dichter Wolkendecke wie Herbst an, doch am Mittag klarte es dann zum Glück auf. Bis zu zwölf Sonnenstunden sollen heute für die Verspätung entschädigen und die Temperaturen steigen um etwa 3°C auf bis zu 12°C. Durch den schwachen Wind wird das gefühlt noch deutlich milder. Der Wind nimmt am Donnerstag dann bei weiterhin freundlichem Wetter wieder leicht. Am Nachmittag und Abend können sich einzelne Schauerwolken am Himmel verirren. Die Temperaturen steigen weiter auf bis zu 14°C. Nach Abklingen der Schauer wird es am Freitag wieder freundlich, aber vorübergehend deutlich frischer. Nach wie vor gehen die Meteorologen von frühlingshaftem Wetter zu Ostern aus, bis zu 18°C warm könnte es an der Küste bei mäßigem bis frischem Wind werden.