Zwei Bundesligakämpfer auf Langeoog

Am 21.04.2017 Von: Klaus Kremer

Am Samstag hatte die Judogruppe des TSV Langeoog erneut hohen Besuch. Nach dem "normalen" Samstags-Judotraining trainierten zwei Bundesliegakämpfer auf der Judomatte (Tatami) der Judosparte des TSV.

Lea Folkers trägt den den 2.Dan (2. schwarzer Gürtel) und verstärkt das  Sportteam der Kurverwaltung Langeoog. Ihr Trainingspartner war Thomas Schmidt (1. Dan), der zu Besuch auf Langeoog weilte.

Das Trainingsteam um Heini Matzies schaute sehr interessiert zu. Einige Techniken sollen bis zum 12. Mai noch gelernt werden, denn da steht die Bezirksmeisterschaft in Fürstenau bei Osnabrück für die Langeoogerinnen Mareikje und Wiebke Matzies an.

Am kommenden Samstag fahren Mareikje, Wiebke und Heini Matzies nach Marienhave zum Wettkampftraining und zur Trainerfortbildung. Deshalb fällt das Samstagtraining am 22. April aus.

«  Kajüte startete nach...
 Film "Die Seenotretter auf...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter