Wetter überraschte erneut

Am 17.07.2012

Erneut überraschte das Wetter am Montag und die schlechten Prognosen wirken fast wie Sabotage. Statt Regen gab es Sonne und auch die Temperaturen waren mit bis zu 19°C einen Hauch höher, als erwartet. Am frühen Abend erreichte dann der Regen die Küste doch noch.

Für den heutigen Dienstag erwarten die Meteorlogen nach Abklingen der Schauer in der Nacht erneut einen freundlichen Tag, bevor es am Mittwoch und Donnerstag durch Tief Quintina wieder regnerisch wird. Die Temperaturen erreichen bei frischem Wind aus westlichen Richtungen 18° bis 19°C.

Am Freitag und Samstag kann es noch einzelne Schauer geben, die Sonne zeigt sich am Samstag aber bereits wieder bis zu sechs Stunden.

Da das Azorenhoch keine Anstalten macht, sich nach Nordosten in Bewegung zu setzen, erwarten die Meteorlogen bis zum Ende des Monats kaum geänderte Temperaturen. Es wird aber nach aktuellen Berechnungen trockener.

 

 

«  "Salami, Schinken und doppelt...
 Typisch! - Der Inselmakler  »