Sommer war wieder da...

Am 12.09.2011

Auf seiner Umlaufbahn ist der Sommer 2011 am Wochenende erneut an der Küste vorbei gekommen. Am Strand und auf den Deichen herrschte reges Treiben, als wäre der Sommer nie weg gewesen. Das Thermometer zeigte mollige 24°C - so könnte es bleiben.

Der Zustrom warmer Luft aus Südwesteuropa versiegt jedoch so schnell, wie er gekommen ist und die neue Woche startet mit einer bunten Mischung aus Sonne, Wolken und eventuell auch kurzen Schauern. Die Temperaturen erreichen immerhin am Montag noch 20°C, am Dienstag 18°C. Auch in der zweiten Wochenhälfte bleibt es wechselhaft bei weiter leicht auf 16°C zurück gehenden Temperaturen.

Der Wind frischt am Montag auf und erreicht in Böen Stärke 6 aus Süd, im Verlauf der Woche nimmt er weiter bis auf Stärke 8 zu und dreht auf West.

Für die zweite Monatshälfte rechnen die Meteorologen zur Zeit mit freundlicherem Wetter bei 15 bis 18°C.

 

 

«  Mit Tarnfarbe nach Hamburg
 Uwe Garrels neuer...  »