Schafscherer war auf der Insel

Am 28.06.2012

Die „Weiße Gehörnte Heidschnucke“ pflegt in der inzwischen auf 30 Tiere angewachsenen Herde naturnah die Biotopflächen des Langeooger Golfclubs "An't Diek".

Einmal im Jahr kommt der "Friseur" und verpasst den Tieren einen luftigen Sommerschnitt. In dieser Woche schor Ulrich Nietz aus Bockhorn, der dafür extra auf die Insel reiste, in atemberaubender Geschwindigkeit alle Tiere.

Bei der Gelegenheit verabreichte ihnen Greenkeeper Torsten Weiler gleich eine Wurmkur, sowie einen Schutz gegen Zecken. Nun sind die sommerlichen Temperaturen wieder besser auszuhalten.

Weitere Fotos findet man auf der Homepage des Golfclubs...

«  Erfolgreiches Jahr für...
 von weit bis nah, von heiter...  »
Nachrichten des Tages

    Keine Artikel in dieser Ansicht.

» zur Nachrichten Übersicht