Rum-Winter und Orange-Wein

Am 11.01.2017 Von: Klaus Kremer

Die Vionethek Weinperle im Café He Tant veranstaltet parallel zum Wein-Winter vom 13. bis 28. Januar in Absprache mit dem Team des Seekrug um Michael Recktenwald einen Rum-Winter rund um das Getränk der Insulaner, das sich neben hochwertigen Weinen zu einem Schwerpunkt des Angebots entwickelt hat. Regelmäßige Verkostungen verzeichnen großen Erfolg.

  • Rum - das Getränk der Insulaner -
    Freitag 13. Januar, 15.00 - 17.00 Uhr
    Donnerstag 19.Januar, 15-17.00 Uhr
    Samstag 21. Januar, 15-17.00 Uhr
    Freitag 27. Januar, 15-17.00 Uhr
    Veranstaltungsort: Vinothek Weinperle (im Restaurant He´Tant) Barkhausenstr. 7
    Rum ist eine Spezialität in der Weinperle. Aromatisch, sehr weich, gereift und pur ein Hochgenuss. Zur Probe stehen fünf verschieden Rumsorten. Aus Venezuela, den Philippinen, bis zum raren gereiften 23 jährigen Ron Esclavo aus der Dominikanischen Republik.
    Kosten 10€ pro Person / Kostenlos für Strandeck - WinterZEIT-Gäste
     
  • Orange-Wein und Natur-Wein
    Samstag 28.1.2017 19-00 - 21.00 Uhr
    Veranstaltungsort: Vinothek Weinperle (im Restaurant He´Tant) Barkhausenstr. 7
    Die ursprünglichste und natürlichste Art der Weinbereitung. Perfektioniert vom Weingut Meinklang aus dem Burgenland. Kaum ein Weingut versteht es mit der Natur so umzugehen, wie dieses Weingut aus Österreich. Orangewein hat nichts mit Orangen zu tun, sondern bezieht seinen Namen aus der bei der Weinbereitung entstandenen orangenen Farbe. Die Gäste werden überrascht sein, wie bekömmlich und wie rein Wein sein kann!
    Kosten 10€ pro Person / kostenlos für Strandeck- WinterZeit Gäste
«  Winter-Watt
 Strandreinigung im Vorfeld...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter