Muskuläres Aufbautraining

Am 12.09.2011

Neben "Sanddorn spezial", einem Sanddornbad, einer Sanddornmassage, Sanddornseife und einem Sanddorn-Vitamin-Drink für nur 49 Euro (statt 55 Euro) kostet die 10er-Karte "Muskuläres Aufbautraining (MAT) " im KWC im September als besonderes NordseeSPA-Angebot nur € 59,90 statt € 67,50

Das MAT ist ein von Therapeuten entwickeltes Trainingsprogramm, das ausschließlich aus aktiven Übungen an Trainingsmaschinen besteht. Das Training wird individuell abgestimmt, um bei jedem Teilnehmer eine optimale Stimulation zu erreichen und ein Fehltraining zu verhindern. Die Übungen werden unter Berücksichtigung der physiologischen Bewegungsbahn, des Widerstandes und der Wiederholung exakt dosiert. Die motorischen Grundeigenschaften (Kraft, Ausdauer und Belastungsfähigkeiten) werden verbessert, physiologische Bewegungsabläufe neu erlernt und in Beruf und Alltag umgesetzt. Der Physiotherapeut ermittelt anhand individueller Kritiken die Werte der Trainingsbelastung und der Widerholung. Beim Sequenztraining werden unterschiedliche und nach Körperbereichen geordnete Trainingsgeräte mit steigender Belastung im Sinne eines funktionellen Aufbautrainings eingesetzt. Wie bieten Zweier-, Vierer- und Zehner- Karten für das Trainingsprogramm an. In der ersten Sitzung erfolgt ein halbstündiger persönlicher Checkup, die weiteren Stunden finden in der Gruppe statt. Therapeutische Unterschützung an modernsten Geräten der Firma „Norsk“ ist immer gewährleistet. Sollten Sie in Ihrem Falle über etwaige Krankheitsbilder unsicher sein, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt! Das Aufbautraining ist nur nach einem persönlichen Checkup (€ 16,00) möglich! Terminvereinbarung direkt im Kur- und Wellness-Center

«  Neuer Langeoog-Film jetzt...
 Sinnliche Naturwahrnehmungen  »
Nachrichten des Tages

    Keine Artikel in dieser Ansicht.

» zur Nachrichten Übersicht

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter