Magischer Workshop im Jugendhaus

Am 01.06.2012

Magisch ging es am Donnerstag im Jugendhaus "Die Insel" zu. Der Zaubererworkshop von Ricy Como fand ausnahmsweise vor der "Skyline-Kulisse" des großen Raums des Jugendhauses statt.

Zuerst wurde mit dem Zauberstab gearbeitet. Die Mädchen und Jungen lernten, wie man den Stab zu schweben und steigen bringt oder wie er die Farbe ändert.

In einer Kugeldose wurde anschließend eine Kugel zum Wandern gebracht. Und schließlich brachte Ricy Como den Kids bei, wie man am Geruch die Farbe eines Würfels erkennen und beim Zahlenwürfel die Zahl hören kann. Natürlich können Zauberer auch die Farbe eines Würfels ändern.

Mit den Seilen brachten die Nachwuchsmagier z.B. eine Vase zum Hängen verzaubterten die Farbe einer Schallplatte und lernten Tricks mit Tüchern, Zauberringen und vielem mehr.

«  Inner Wheel-Club fördert...
 3.000 Euro aus Thüringen für...  »