Foodtrucks für Hafenfest sind eingetroffen

Am 12.08.2017 Von: Klaus Kremer

Einen regen Pendelverkehr für Fahrzeuge auf die autofreie Insel hatte das Frachtschiff PIONIER am Freitag zu leisten, denn die Foodtrucks für das bevorstehende Hafenfest waren eingetroffen und mussten zum Hafen übergesetzt werden.

Dort begannen alle Beteiligten sofort mit dem Aufbau der Stände für die Speisenangebote aus aller Welt, die hier am Samstag und Sonntag bei einem Multikulinar Foodfestival geboten werden, dem ersten Streetfoodfestival auf einer deutschen Insel.

Die Marine ist nicht auf eigenem Kiel, sondern mit einem Info-Wagen zur Berufskarriere bei der Bundeswehr angereist. Die Hafenparty wird am Samstag ab 22.00 Uhr in der Halle des Seglervereins die Nacht zum Tag machen.

Für Kinder gibt es zudem Ponyreiten, eine Bastelstraße und eine Kindersegelregatta am Sonntagmittag. Interessenten können sich direkt mit Arvid Männicke in Verbindung setzen: 01718909238

Aller Voraussicht nach wird das am Samstag frisch getaufte neue Seenotrettungsboot im Laufe des Sonntags von Berne kommend im Langeooger Hafen eintreffen.

«  Golf am Hafendeich
 Fahrt zu den Seehundsbänken...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter