Erneut leichte Sturmflut möglich

Am 10.01.2017 Von: Klaus Kremer

Besser als gedacht hat die neue Woche "wettertechnisch" begonnen: Unerwartet große Lücken in den Wolken sorgten für Sonnenstrahlen, die die Seele wärmten und die Temperaturen bis auf 4°C steigen ließen.

Nach Schauern in der Nacht könnte es auch heute ab und zu ein wenig Sonne geben, die Tageshöchstwerte könnten dann am Mittwoch sogar 8°C erreichen. Das ist dann allerdings verbunden mit stürmischen Böen aus Westnordwest, die bis zu 85 km/h erreichen, und weiteren Schauern. Am Donnerstag gehen die Temperaturen dann etwas zurück. Am Wochenende liegen sie bei bis zu 4°C.

Das Wetter bleibt wechselhaft, Mittee kommender Woche ist eine leichte Besserung möglich und die Temperaturen steigen wieder.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, am Donnerstagmittag und in der Nacht zu Freitag rechnen die Fachleute mit erhöhten Tiden und der Gefahr weiterer leichter Sturmfluten.

 

 

«  Dünenabbrüche...
 Eikapsel eines Rochen am...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter