Dach von Fokko Geredes wird ausgebaut

Am 20.01.2016 Von: Klaus Kremer

In der Ortsmitte werden zur Zeit Bauarbeiten an einer "Legende" durchgeführt. Die Langeooger Baufirma Schreiber baut im Auftrag von Hilke Gerdes das Dachgeschoss bei Fokko Gerdes aus und setzen eine neue Gaube auf.

Hilke Gerdes hatte das Geschäft 2013 übernommen und mit viel Fingerspitzengefühl für die über 130 Jahre lange Tradition zunächst innen die Räumlichkeiten frischer, größer und offener umgebaut und einen neuen Charakter verliehen. Der Umbau war bei Langeoogern und Gäste gleichermaßen positiv aufgenommen worden, da es gelang, die lange Familientradition, die so eng mit der Geschichte der Insel verbunden ist, fortzuschreiben und gleichzeitig fit für die Zukunft zu machen.

Da auf Langeoog Wohnraum knapp ist, entsteht jetzt auf dem Dachboden eine Wohnung. Dafür musste vor einigen Wochen bereits aus statischen Gründen ein Träger mit Stützen im Verkaufsraum vorgesehen werden.

«  Etwas Schnee und viel Sonne
 Ein Frühstück für das...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.