April, April - Smartphone-Versteigerung findet aber statt

Am 30.04.2017 Von: Klaus Kremer

Zum Glück war die Nachricht einer neuen Containerstrandung am Langeooger Strand nur ein Aprilscherz und auch der schwimmende Golfplatz ist bisher ebenso Fiktion, wie der neue Rettungshubschrauber. Die Resonanz auf unsere Aprilscherze war enorm, vor allem die Containerstrandung war in ganz Deutschland Gesprächsthema, am Wochenende hatten über 60.000 Leser den Artikel gesehen.

Für die Redaktion war es nach den Containerstrandungen und Eier-Funden im Januar klar, dass der diesjährige Aprilscherz sich auch mit diesem Thema befassen musste. Beeindruckt war die Redaktion von der Reaktion des Technologiekonzerns HTC und der verantwortlichen Marketingagentur auf die Anfrage, ob das Logo des Smartphone-Herstellers HTC von Langeoog News für diesen Spaß genutzt werden dürfe. Sie lautete: "Diese Idee ist so verrückt, dass wir gar nicht nein sagen können" verbunden mit der Anregung und dem Angebot, die Versteigerung von Smartphones für einen guten Zweck in die Geschichte einzubauen, die es dann tatsächlich geben sollte.

So hat erstmals ein Langeoog News-Aprilscherz einen wahren Teil der Geschichte, der taiwanesische Konzern stellte der Inselzeitung zehn Smartphones zur Verfügung, die zu Gunsten der Langeooger Seenotretter versteigert werden. Für alle, die die wichtige und ausschließlich aus Spenden finanzierte Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger unterstützen und gleichzeitig die Chance auf ein neues Smartphone nutzen möchten, bietet sich hier eine ideale Gelegenheit.

Bis zum 30. April läuft die Versteigerung der zehn Geräte. Die zehn höchsten Gebote erhalten den Zuschlag. Die Smartphones wurden ohne Zubehör und Originalkarton zur Verfügung gestellt. Nach Reihenfolge der Höhe der Gebote werden Wünsche bzgl. der Smartphones soweit möglich erfüllt.

Zur Versteigerung...

 Langeooger Dünensingen am...  »

Schriftgröße anpassen

Sollte der Text auf ihrem Gerät zu klein erscheinen, bietet Langeoog News in der Navigationsleiste auf der linken Seite über die Schaltfläche "AA" die Möglichkeit die Schriftgröße nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Bedienung der Fotogalerie

Die Langeoog News-Fotogalerie öffnet man durch Klick auf eines der Vorschaubilder. Das Blättern durch die Bilder ist komfortabel auf verschiedene Arten möglich:

  • am Bildschirmrand gibt es Pfeile, auf die man klicken kann...
  • man kann die Pfeiltasten der Tastatur verwenden
  • man kann die Bilder zur Seite "wischen"

Das Schließen der Bildergalerie ist ebenfalls unterschiedlich möglich:

  • durch Klicken auf das X oben rechts in der Ecke
  • durch Drücken der Taste Esc auf der Tastatur
  • durch wischen des Bildes nach oben.

Neue Funktionen gibt es ebenfalls oben rechts in der Ecke:

  • Speichern der Bilder
  • Teilen auf Facebook und Twitter